UNSER ANGEBOT
PVC TISCHLEREI - BESCHLÄGE

Fenster gibt uns nicht nur Licht und frische Luft zum Atmen, sondern auch die Möglichkeit der Kommunizierung. Obwohl der erste Blick auf ein Fenster nur die Scheibe und den Rahmen zeigt, erfüllt ein Fenster viele wichtige Funktionen, deren wir uns nicht bewusst sind. Zu Ihrer Verfügung steht die große Auswahl von verschiedenen Beschlägen für Holzfenster und- Türen, sowie von PCV- und Alufenster und Türen von Siegenia-Aubi, wobei es die Möglichkeit gibt, diese dank der Vielfältigkeit der Zusatzelemente wie z.B durch Anstrich der Beschlagabdeckungen oder der Beschlagelementen an den individuellen Wünschen der Kunden anzupassen.

Belüftungssystem: Für die Benutzer der modernen Fenster Kippen und Öffnen des Fensters über die Klinke ist eine wichtige Voraussetzung. Aber in vielen europäischen Ländern sieht diese Situation ganz anders aus, nämlich man verwendet verschiedene Fensterarten, wobei sich insbesondere Drehfenster größer Beliebtkeit erfreuen. Aubi bietet die neue Lösung in diesem Bereich an. Die neue technische Lösung erlaubt, der Flügel in dem Drehfenster beliebig im Öffnungsbereich einzustellen. Dank der Anwendung von dem neuen Treibstangenverschluss mit einem schrittweisen Öffnungssystem ist der Öffnungswinkel des Fensters fließend regulierbar und bei entsprechender Bedienung ist man im Stande den vollen Bereich der Öffnung zu erreichen.

Rollenbolzen: Der Rollenbolzen nach Aubi-Patent sichert, dass der Beschlag dank angewandter Rolle leicht und leise arbeiten kann. Die Möglichkeit die Rolle um 2 mm aufschieben und dabei Drehens des Fensters zu halten ist sehr hilfreich um kleine Unterschiede zwischen dem Flügel und dem Blendrahmen auszugleichen. Die horizontale Regulierung +/- 0,75 mm erlaubt, den Flügel an den Blendrahmen möglichst optimal zu drücken. Das gehört zu der Standardausrüstung.

Sicherungssystem des Fensterschließens: Das Sicherungssystem des Fensterschließens, das an jedem Schliessmechanismus angebracht ist, schützt vor einem zufälligen, selbsstätigen Schließen des Flügels, das z.B durch den Luftzug verursacht werden kann. Das gehört zu der Standardausrüstung.

Fenstergriffsperre: Die an dem Treibstangeverschluss montierte Fenstergriffsperre sichert, dass die Griffverstellung sich in die Kippstellung des Fensters befindet, wenn es geöffnet ist.  Es ist eine gute Lösung besonders wenn man die Reklamation vermeiden will. Es muss auch zugegeben werden, dass man dadurch auch keine zusätzliche Elemente auf dem Blendrahmen braucht.

Lachezange: Die Lachezange ermöglicht entsprechend, im breiten Bereich (+/- 2 mm) den Flügel an den Blendrahmen zu drücken. Die einfache Montage bei der man keinen Muster verwenden muss, erreicht man durch die Stellung des Spanneisens in der Beschlagkämmung. Die Position des Spanneisens ist so gestellt, dass die Dreh- und Drehkippstellung gleich ist.

Schränkeisen Winter/Sommer: Das Schränkeisen Winter/Sommer ES 040 ermöglicht die Regulierung der Kippstufe nach Jahreszeit und Menge der austauschenden Luft. Die geringe Kippung des Flügels in der Winterstellung des Schränkeisens ES 040 sichert den ausreichenden Luftwechsel und schützt gleichzeitig vor dem Außenlärm  und dem Energieverlust. Der beschränkte Kippwinkel des Flügels schützt vor Wassereindringung während des starken Regens. Dazu wird auch der Flügel vor dem Selbstschließen sogar bei dem großen Zugluft durch die angebauten Zuschlagsicherung  geschützt. 

Die Hervorrichtung des Fensterflügels: Die Experten von Aubi haben das Problem des Flügelsabfallens, das besonders bei schweren Fenstern z.B bie dem Balkonfenstern zu beobachten ist, gelöst. Die Anwendung von Hebevorrichtung für Fensterflügel, die zusammen mit dem standardmäßigen Kipphaken arbeitet, erlaubt, dass bei dem Schließen des Flügels automatisch gehoben ist, was verhindert, dass dieser sich den Blendrahmen reibt. Auf diese Weise kann dem Kunden gesichert werden, dass das Fenster leicht zu schließen ist. Dabei verschönt man den Herstellern die Durchführung der kostbaren Arbeiten, die mit der Reklamation verbunden sind. 

Sicherungssystem für Beschläge Favorit Si-line TS S-ES: Die Menge der Einbrüche steigt ständig und das ist in den meisten Fällen durch keine Sicherungen in den Fenstern verursacht, was für die Einbrecher eine Bequemlichkeit bedeutet. Unsere Firma  verwendet jedoch die Beschläge Klasse WK und WK2 von Siegenia-Aubi, die mit speziellen Elementen ausgesätet sind wie z.B Schlossklinke, Kantenhaken, die als Sicherungen gegen Einrennen dienen.

WO SIND WIR ZU FINDEN
Stare Bo¿ejewo 44
18-430 Wizna
Kundenservice
tel. 00 48 86 215 24 20
fax. 00 48 86 215 21 96
biuro@plastixal.pl
more
FARBENAUSWAHL
die Farbe
an Denster
anzupassen
Acrylkolor-Farben
Holzähnliche
Furniere
more
UNSERE ATTESTE
more
SIE KÖNNEN UNS VERTRAUEN
rzetelna firma
more